Volksschule Bach

cropped-cropped-Logo.png

Wandertag in die Au und Übernachtung in der Schule

Gestern machten wir (die 4b) unseren letzten gemeinsamen Wandertag. Wir statteten den Familien Ennsberger und Streif einen Besuch ab. Somit konnten wir in den vier gemeinsamen Jahren alle Kinder zu Hause besuchen. Wir wurden bestens verköstigt, die Kinder konnten sich im Pool und im Redlbach „abkühlen“ und es gab viele Möglichkeiten zum Spielen. Wir bedanken uns für die Gastfreundlichkeit und den gelungenen Wandertag!
Am Abend trafen wir uns dann wieder in der Schule, denn die Kinder durften in der Schule schlafen. Zuerst gingen wir zum Spielplatz picknicken und anschließend wurde gespielt. Danach gingen wir zurück in die Schule, wo noch eine Runde Völkerball im Turnsaal gespielt wurde. Einen Film schauten wir uns natürlich auch an. Heute am Morgen wurden wir dann mit einem köstlichen Frühstück versorgt, dafür möchten wir uns auch bedanken.
Die Kombination aus Wandertag und Übernachtung war für die Kinder zwar anstrengend, aber sie genossen noch die gemeinsame Zeit.

Tennisworkshop

Auch heuer fand wieder unser alljährlicher Tennisworkshop, unter der Leitung von Herrn Georg Obermair, statt. Die Kinder durften im Rahmen eines Stationsbetriebs ihr sportliches Können unter Beweis stellen und ihre Fähigkeiten beim Tennisspielen verbessern. Danke für diesen schönen Vormittag! 

Buchstabenfest der 1. Klassen

Am Montag feierten die 1. Klassen das Buchstabenfest. Nachdem alle Buchstaben fleißig erlernt und geübt wurden, wurde dies gebührend gefeiert. Die Schüler*innen konnten an verschiedenen Lernstationen ihr Wissen zeigen. Das Highlight war das Basteln eines Armbandes mit Buchstabenperlen, sowie das Verkosten einer Buchstabensuppe. 

Schulsportfest

Bei gutem Wetter fand unser langersehntes Schulsportfest, unter der Leitung von Herrn Robert Steinböck, statt. An acht verschiedenen Stationen durften die Kinder verschiedene Aktivitäten wie Bogenschießen, Kletterturm, einen Scooterparcours, Tennis, Fußball, etc. ausprobieren. Im Anschluss an das Sportfest gab es Pasta für alle, gespendet von der Fattoria VIALLA, Unterstützer der GEMÜSEACKERDEMIE, im Schulgarten. Danke an alle Mamas, die das Kochen und Austeilen der Mahlzeit übernommen haben. Ein gelungener gemeinsamer Tag, den alle Schulkinder und Lehrkräfte noch lange in bester Erinnerung behalten werden. 

Abschiedsessen in der Schulküche

Zu einem „Extramittagessen“ luden heute unsere beiden Köchinnen die „Mittagskinder“ der 4. Klassen ein und bedankten sich mit selbstgebackenen Lebkuchenherzen bei ihren treuen Mittagsgästen. Auch wir möchten uns bei Birgit & Anita ganz herzlich für die hervorragende Bewirtung während des gesamten Schuljahres unserer Kinder bedanken.

Abschlussausflug der 4b zum Bruckbacher-Hof

Heute machten wir unseren Abschlussausflug und besuchten dafür den Bruckbacher-Hof. Zuerst machten wir gemeinsam einen Sirup aus Wiesenkräutern und eigene Weckerl. Außerdem grillten wir gemeinsam zu Mittag. Davor besichtigten wir den Hof, lernten die Geschichte des Hofes kennen und auch dessen Bewohner. Nach dem Mittagessen durften die Kinder noch ihre Fähigkeiten als Bäuerinnen und Bauern unter Beweis stellen. Auch eine Wasserrutsche durfte bei diesem schönen Wetter nicht fehlen. Es war ein gelungener Abschlussausflug am Ende der Volksschulzeit.

Radausflug der 4b nach Moosham

Heute machten wir einen Radausflug zu Familie Hinke nach Moosham. Zuerst fuhren wir von der Schule zum Spielplatz nach Pühret, wo wir eine Pause machten. Anschließend fuhren wir weiter zu Familie Hinke nach Moosham. Dort durften wir uns die Hasen, Bienen und Hühner ansehen. Außerdem sprangen alle Kinder in das Kühle nass, auch wenn das Wetter nicht ganz optimal war. Ein herzliches Dankeschön geht an Familie Hinke, dass wir ihnen einen Besuch abstatten durften. Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Begleitpersonen, die dafür gesorgt haben, dass der Ausflug für alle entspannter wurde.

Ein besonderer Tag „Schule & Jagd“

Im Rahmen des Projekttages „Schule & Jagd“ erhielten wir Besuch vom Bezirksförster sowie der örtlichen Jägerschaft, um gemeinsam den Wald zu erkunden. Auch unser Bürgermeister, selbst ein passionierter Jäger, nahm sich Zeit für unsere Kinder. Des Weiteren wurde den Kindern auch die Aufgabe des Imkers nähergebracht und die Wichtigkeit von Bienen wurde thematisiert. Am Ende des Tages wurden die Kinder auch noch von einem Falkner überrascht, der den Kindern Wissenswertes zum Thema vermittelte. Als besonderes Highlight durften die mitgebrachten Tiere von allen gestreichelt werden. 

Fußball – Volksschulcup

Die 4. Klassen nahmen auch dieses Jahr wieder am Bezirksfußballcup in Schörfling teil. Die Fußballer zeigten ihr bestes fußballerisches Können und hatten an diesem Tag jede Menge Spaß. 

Urban Dance Workshop

Wir freuen uns darüber, dass die Tanzschule Santner an zwei Tagen einen tollen URBAN DANCE WORKSHOP an unserer Schule abgehalten hat. Das Tanzen war nicht nur eine willkommene und unterhaltsame Abwechslung im Schulalltag, sondern förderte auch den Zusammenhalt unserer Kinder. Ein Workshop der sowohl bei den Mädchen, als auch bei den Buben große Begeisterung auslöste.