Menü

Die erfolgreiche Zusammenarbeit von Schule und Verein beweist seit Jahren, dass Schulen die Basis für Interesse an aktiver Vereinsarbeit sind.

Die Eisenbahner Stadtmusik besuchte im Oktober mit 10 Musikern die Volksschule Bach, um die Schüler mit den Instrumenten Klarinette, Saxophon, Querflöte, Waldhorn, Flügelhorn, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba und Schlagzeug vertraut zu machen.

In der ersten Stunde wurden die Instrumente vorgestellt, kindgerechte Musikstücke wurden gespielt und in der 2. Stunde hatten die Kinder die Möglichkeit unter sachkundiger Unterstützung der Musiker die Instrumente auszuprobieren. Ein herzliches Dankeschön an die Musiker, die mit viel Geduld den Kindern zeigten, wie man einer Trompete, einem Horn oder gar der Tuba die ersten Töne entlockt.
Besonders danken wir Frau Eva Unterleitner für die Organisation dieses Vormittags, der für unsere Schüler einen wichtiger Beitrag zur Musikerziehung darstellt.

Suche