Menü

Zu einer Traditionsveranstaltung am Sektor Sport hat sich der Laufcup entwickelt. Die Schüler der 2., 3.und 4.Klasse hatten vom 1.März bis zum 31.März die Möglichkeit, vor dem Unterricht von 7:30 bis 7:50 im Turnsaal Runden zu laufen. Wie viele Runden und wie lange jeder Schüler läuft ist individuell. Ziel ist jährlich, die Kinder zu Ausdauer, das heißt, einen Monat täglich laufen, zu motivieren – und das gelingt bei allen Schülern. Weiters werden die Kinder zur Ehrlichkeit und Sportlichkeit hingeführt, denn jeder Schüler hat seine gelaufenen Runden selber in eine bereitgelegte Klassenliste einzutragen – und auch das funktioniert!
Die Schüler der 1.Klasse laufen täglich 5 Minuten vor der Jausenpause.

Das Ergebnis war wieder sensationell! Insgesamt wurden in diesem Schuljahr 1581,7km gelaufen! Jeder Schüler erhielt eine Urkunde mit einer Klassen- und Schulwertung, einen Müsliriegel, sowie Schweißbänder für die Handgelenke. Die Sieger wurden mit Plaketten und Pokalen ausgezeichnet!
Die Durchschnittswertung von 22,7km gewann Anna Maria Steinberger.

Die Sieger
Knaben
1. Prammer Daniel 87,5km
2 .Stockinger Maximilian 78,5km
3. Soyka Eike 78,3km

Mädchen
1. Koppl Andrea 69,9km
2. Köttl Eva 53,1km
3. Faisthuber Lisa 46,5km

Suche