Menü

Zu den Höhepunkten der 4.Klasse zählt die Radfahrprüfung, weil man ja nun ein berechtigter, selbständiger Verkehrsteilnehmer auf allen öffentlichen Straßen ist. Die Kinder waren theoretisch und praktisch von der Klassenlehrerin Maria Puchhammer und den Eltern sehr gut vorbereitet. Trotzdem war man etwas nervös!

Souverän wurde die Prüfung von allen bestanden und erhielten ihre erste heißbegehrte „Fahrberechtigung“!

Suche