Menü

Schüler der 3. Klasse berichten über das Musical „Zirkus Kriminale“ der HS II Schwanenstadt.

Die 1., 2. und 3. Klasse unserer Volksschule besuchte eine Musical-Aufführung in der Musikhauptschule Schwanenstadt. Die 1. Klasse Hauptschule spielte für uns das Stück „Zirkus Kriminale“. Alle waren lustig verkleidet, z.B. als Clowns, als Zirkusdirektor, als Seiltänzerinnen und Gewichtheber. Die Hauptattraktion war das letzte Exemplar eines faulen Löwofanterusses, den der reiche Doktor Raffzahn unbedingt haben wollte. Deshalb sollte der Agent X die Vorstellung ruinieren, damit der Zirkusdirektor den Löwofanterus verkaufen muss. Der Detektiv Sherlock Bond hatte leider keinen blassen Schimmer und konnte den Fall nicht lösen, aber wir Schüler schafften es.
Unter den Schauspielern waren auch ehemalige Schülerinnen aus unserer Volksschule, nämlich Lisa Harringer und Christina Stix als Clowns, Stefanie Gruber führte als Nina Neugier durch das Programm und Gunda Soyka war Seiltänzerin, Reiterin und Gewichtheber.
Uns hat das Stück wirklich sehr gut gefallen. Es war sehr lustig, weil wir selber auch mitmachen konnten.

Andrea, Daniel, Paul

Suche